Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
„Hebammenarbeit – wegweisend für die Versorgung von Mutter und Kind“

Zum Internationalen Hebammentag 2018 fordert der Deutsche Hebammenverband (DHV) eine bundesweit einheitliche Planung und neue Konzepte für die Versorgung rund um die Geburt, Personalbemessung in den Kreißsälen und weniger fachfremde Tätigkeiten für Hebammen. Auch die Akademisierung des Hebammenberufs soll jetzt dringend realisiert werden.

Hier können Sie mehr erfahren

Scroll Up