Aktuelles

Der Landesverband geht baden …

Am 21.6. fand in Bad Vilbel unsere Landesdelegierten-Tagung statt. Bei strahlendem Wetter kam eine kleine Erfrischung in der Pause gerade recht. Die Kreissprecherinnen wurden über wichtige Neuigkeiten, wie z. B. den Strukturprozess des DHVs  und die Akademisierung unserer Ausbildung, in Kenntnis gesetzt. Die nächste LDT ist für den 26.9.2017 in Fulda geplant.  

Lesen Sie mehr

“Ihr Kinderlein kommet …, “

aber nicht alle auf einmal! Das wünscht sich Hebamme Maja Böhler und schildert, warum die 1:1 Betreuung dringend notwendig ist. Als “Wehenschreiberin” erzählt sie in den kommenden Wochen in der Süddeutschen Geschichten aus dem Kreißsaal. Im Magazin der Süddeutschen Zeitung können Sie die Kolumne vom 20.06. lesen

Lesen Sie mehr

Umgang mit geflüchteten Frauen

Wenn Hebammen geflüchtete Frauen bei der Geburt begleiten, können sprachliche Hürden, unterschiedliche kulturelle Hintergründe und mögliche Traumatisierungen der Frauen Herausforderungen darstellen. Lesen Sie auf der Website hebammenhilfe-fuer-fluechtlinge.de das Interview mit Maria Zemp, Fachreferentin für Trauma-Arbeit und Frauengesundheit.  

Lesen Sie mehr

Hebammenkongress in Toronto

Vom 18. bis zum 22. Juni 2017 treffen sich rund 5.000 Hebammen zum  31. Internationalen Hebammenkongress in Toronto, Kanada. Welche wichtigen Themen diskutiert werden und was ansonsten Interessantes in der Hauptstadt der Provinz Ontario passiert, finden Sie auf der Website des Deutschen Hebammenverbandes (DHV). Lesen Sie hier mehr

Lesen Sie mehr

ZDF WISO: Reden über Geld

Annett Heitmann-Mbise ist Hebamme. Für den Beitrag im ZDF erläutert sie ihre Arbeits- und finanzielle Situation. ZDF WISO vom 29.05.2017

Lesen Sie mehr

Schiedsstelle vertagt sich

In der Sitzung der Schiedsstelle am 19. Mai zum Thema Vergütung freiberuflicher Hebammen und Arbeitsorganisation von Beleghebammen wurde keine Entscheidung gefällt. Die Verhandlungen werden am 4. Juli 2017 fortgesetzt. Wir hoffen auf eine positive Entscheidung! Lesen Sie hier mehr

Lesen Sie mehr

UNESCO-Veranstaltung in Berlin

Im vergangenen Jahr wurde das Hebammenwesen zum immateriellen Kulturerbe erklärt. In Berlin findet nun die Auszeichnung  durch die UNESCO statt. Lesen Sie hier mehr

Lesen Sie mehr

Landestagung: richtig gut!

Wir hatten eine tolle Landestagung. Fachlich interessant und motivierend, und auch der Spaß kam nicht zu kurz. Unser Dank geht an alle Teilnehmerinnen und alle, die sich engagiert haben. Bis zum nächsten Mal! Hier finden Sie weitere Fotos    

Lesen Sie mehr

Hintergrund Schiedsstellentermin

Die Schiedsstelle tagt am 19.05. zu den geplanten Neuregelungen der Krankenkassen. Der Deutsche Hebammenverband (DHV) hat Fragen und Antworten zum Thema zusammengestellt. Lesen Sie hier die FAQs

Lesen Sie mehr

20.05.: Demo in Frankfurt

Am Samstag startet der “March of Roses” um 15 Uhr auf dem Frankfurter Opernplatz. MotherHood e.V. wendet sich damit gegen Missstände in der Geburtshilfe. Wer mitgehen will, ist herzlich willkommen. Lesen Sie hier mehr

Lesen Sie mehr