Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
Beschluss mit gravierenden Folgen

Im Schiedsstellentermin vom 05.09. ging es um die Vergütung freiberuflicher Hebammen und das Beleghebammen-System. Ergebnis: Eine 17%-ige Steigerung der Vergütung wird für drei Jahre festgeschrieben. Auf die Beleghebammen kommen massive Einschränkungen in der Abrechnung zu. Insgesamt kein guter Tag für die Geburtshilfe in Deutschland.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Deutschen Hebammenverbandes (DHV)

Scroll Up