Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
Kaum Hebammenhilfe für Geflüchtete

Schwangere und frisch entbundene geflüchtete Frauen und ihre Kinder haben den gleichen Anspruch auf umfängliche Hebammenhilfe wie gesetzlich versicherte Frauen in Deutschland. Doch die Praxis sieht anders aus.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Landesverbandes der Hessischen Hebammen vom 01.09.2016

Scroll Up