Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
Hebammenschule in FFM geplant

Gabriele Kopp, 1. Vorsitzende des Landesverbandes der Hessischen Hebammen: „Ich bin sehr froh, dass es dem Bürgerhospital in Frankfurt gelungen ist, in sehr kurzer Zeit eine Hebammenausbildung aus der Taufe zu heben. Ich hoffe nun, dass die Ausbildung, die ab 2020 eine akademische sein wird, auch hier in Frankfurt weitergeführt werden wird.“ © Bild: www.klauswaeldele.de

Pressemitteilung der Carl Remigius Medical School

Scroll Up