Gesundheitsminister Spahn zieht Förderprogramm wieder zurück