Schwangerenvorsorge durch die Hebamme

Die Veranstaltung findet in 151 Tagen statt.

  • 21. Oktober 2022 & 22. Oktober 2022
  • 10:00 Uhr -17:30 Uhr
  • Kassel
  • Kassel

Schwangerenvorsorge durch die Hebamme ist ein wichtiger Teil der freiberuflichen Arbeit. Hier werden die Grundlagen der Arbeit, das Thema Labor und der Mutterpass mit allen Einträgen ausführlich bearbeitet. Die Fortbildung richtet sich sowohl an die Kollegin, die in die Freiberuflichkeit startet als auch an die Kollegin, die ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen möchte.

Referentin: Ulrike Peitz, Hebamme

 

Preise: für DHV Mitglieder im LV HESSEN 100,- € Frühbucher -31.12.21, danach 100,- Euro 

Preise für DHV Mitglieder andere LV: 200,- € (bitte in Anmeldemaske: Frühbucher Nichtmitglied eingeben!)

Preise:  NICHT-Mitglieder DHV 200,- Euro Frühbucher bis 31.12.2021, danach 240,- Euro

 

Für diese Fortbildung erhalten Sie 16 Stunden im Bereich Fach und Methodenkompetenz

Javascript ist erforderlich, damit dieses Formular ordnungsgemäß funktioniert