Ernährung in der Schwangerschaft, Schwerpunkt Prävention Gestationsdiabetes

Die Veranstaltung findet in 28 Tagen statt.

  • 7. Juni 2021
  • 10:00 Uhr -18:00 Uhr

In diesem Seminar werden Grundlagen zu ‚Hormonellen Veränderungen in der Schwangerschaft‘ sowie ‚Diabetes allgemein‘ erläutert. Schwerpunkte sind spezielle Aspekte des Gestationsdiabetes wie Ernährungsempfehlungen zur Prävention eines Gestationsdiabetes unter Berücksichtigung aller kritischen Nährstoffe, Ernährung und Ernährungsberatung bei Gestationsdiabetes sowie Ernährung unter gesundheitspräventiven Aspekten für Mutter und Kind nach der Geburt.
Ziel ist es, Hebammen in die Lage zu versetzen, Ernährungsberatung bei Frauen präventiv in Hinblick auf den Diabetes und bei aufgetretenem Gestationsdiabetes durchzuführen.

Referentin: Edith Gätjen, Ökotrophologin, Systemische Paar- u. Familientherapeutin, Präsidentin des UGB

Frühbucher Mitglied 100 Euro bis 31.12.2020, danach 130 Euro
Frühbucher Nichtmitglied 130 Euro bis 31.12.2020, danach 160 Euro

Die Fortbildung kann auf ein Webinar umgestellt werden, falls keine Präsenzveranstaltung möglich sein wird.
Der Preis wird dann angepasst.

Fortbildungsstunden: 8 Stunden im Bereich Fach-und Methodenkompetenz

Leider ist diese Fortbildung bereits ausgebucht. Sie können sich aber per Mail bei der Fortbildungsbeauftragten melden, falls Sie auf die Warteliste möchten. Sollten Plätze frei werden, werden diese in der Reihenfolge des Mail-Eingangs vergeben. Sie erhalten eine Nachricht von uns, wenn Sie auf einen freien Platz nachrücken.

Buchungen nicht mehr möglich: Keine Plätze mehr frei.