Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
August 2019: Landesdelegiertentagung in Fulda

Vom 21. bis zum 22. August 2019 fand die zweitägige Landesdelegiertentagung in diesem Jahr im Morgensternhaus in Fulda statt. Wir konnten die zwei neuen Kreissprecherinnen des wieder aktivierten Kreises Bergstraße, Nantke Pappe und Sahra Lynn Wolff, begrüßen. Martina Hock vertrat den Rheingau-Taunus-Kreis.

Der erste Tag stand ganz im Zeichen vieler aktueller berufspolitischer Themen, die auf Landes- und Kreisebene bearbeitet werden müssen. Für den Austausch miteinander haben wir uns viel Zeit genommen.

Am zweiten Tag der LDT gab es morgens einen Vortrag von Eike Brähler, der Geschäftsführerin von Pro Familia Fulda, zu einer geplanten gemeinsamen Fortbildungsreihe zum Thema Female Genital Mutilation.

 Die durch die Landesdelegierten im Frühjahr bestätigte Expertin für Stillen und Ernährung, Franziska Köstler, berichtete von ihren zahlreichen Aktivitäten. Es ist schön, dass sich dieser Tätigkeitsbereich wieder so belebt!

Nachmittags gab es eine Kommunikationsfortbildung mit Gesa Niggemann.

Scroll Up