Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen

Fortbildung – Einzelansicht

MOVEnART® Beckenboden – Kompaktausbildung mit Zertifizierungsmodul

Die Veranstaltung findet in 158 Tagen statt.

  • 13. Mai 2021 & 15. Mai 2021
  • 00:00 Uhr -23:59 Uhr
  • Familienschule Fulda
  • Gallasiniring 8
  • Fulda

• Anatomische Grundlagen im direkten Bezug zu Bewegungsübungen
• Grundlagen der Bewegungslehre
• Schwangerschaft und Beckenboden
• Das Becken als Geburtsraum
• Uterusmodelage
• Bewegungsübungen im frühen und späten Wochenbett
• Rückbildungsgymnastik
• Aufbauende Beckenbodenarbeit für Frauen rund um die Menopause*
• Sexualität und Beckenboden
• Pathophysiologie (Dr. Uhl)
• Zertifizierung / Überprüfung der Grundlagenkenntnisse
* wichtig für die Zertifizierung der Beckenboden-Aufbaukurse

Zertifizierung:
Die Befähigung zur Kursleiterin für Beckenbodenkurse außerhalb der Hebammengebührenordnung bedarf einer besonderen Anerkennung. Die Krankenkassen setzen die Teilnahme an Beckenboden-Weiterbildungen sowie die Überprüfung von grundsätzlichem Wissen voraus.

In unseren Kursen werden Grundlagenkenntnisse schriftlich überprüft sowie praktische Anleitungsübungen vorgestellt und in der Gruppe evaluiert.

Nach Abschluss dieser Fortbildung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Kurse zur aufbauenden Beckenbodenarbeit bei der Primärstelle für Prävention anerkennen zu lassen. Hierzu müssen Sie bei der Primärstelle für Prävention einen Antrag stellen. Der genehmigte Antrag ist Voraussetzung, um bei den Krankenkassen eine Kostenübernahme zu beantragen. Auf die Besonderheiten der Beantragung wird im Kurs explizit eingegangen.
Mit der Anerkennung von Hebammen für die Durchführung von abrechnungsfähigen Angeboten zur Beckenbodenprävention in der Menopause bietet sich Hebammen die Chance und Herausforderung in diesem Praxisfeld qualifizierte Kurse anzubieten.

Referentin: Sabine Friese-Berg, MSc Midwifery, Lehrerin für Hebammenwesen
Sandra Klering, Sporttherapeutin

Teil 1 13.-15.05.2021, Teil 2 09.-11.09.2021, Teil 3 15.-17.12.2021

Uhrzeit: Block 1: 1. Tag 14-19h, 2. Tag 9-17h, 3.Tag 9-14h30/ Block 2 und 3 : 1. Tag 14-19h, 2. Tag 9-16h, 3.Tag 9-16h

15./16./17.01.2022 Zertifizierung
Uhrzeit: ca. 9-19h/ 9-19h/ 9-17h

Kosten: Frühbucher Mitglied 1450 Euro bis 31.12.2020, danach 1700 Euro
Frühbucher Nichtmitglied 1700 Euro bis 31.12.2020, danach 2000 Euro

Es werden 60 Fortbildungsstunden bescheinigt

Anmeldung

Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Geburtsdatum*:
Pflichtfeld
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon*:
Pflichtfeld
Straße und Hausnummer*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Platz buchen*:
Mitglied Frühbucher:
Nichtmitglied Frühbucher:
Mitglied Normalpreis:
Nichtmitglied Normalpreis:
zusätzliche Informationen oder Fragen:
Mitglied im Landesverband:


Pflichtfeld
Mitgliedsnummer:
Datenschutzerklärung*:
Pflichtfeld

Datenschutzerklärung ansehen

Scroll Up