Vom Säugling zum Löffeling

Die Veranstaltung findet in 18 Tagen statt.

  • 10. Juni 2022
  • 10:00 Uhr -18:00 Uhr
  • Online

Thema der Fortbildung ist die Beikost mit ihren Empfehlungen für das Zufüttern im ersten Lebensjahr, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aber auch auf mehr als 20-jähriger Erfahrung aus der Praxis der Elternberatung. Zusätzlich werden die Themen industrielle Säuglingsnahrung und der Übergang vom Brei zum Familientisch behandelt.
Themen:
• industrielle Säuglingsnahrung
• pro und contra industrielle versus selbst gekochte Beikost
• Beginn und Ablauf der Beikost auch unter Berücksichtigung der Allergieprävention
• Fütterungstechniken/Fütterungshindernisse
• Beikostfahrplan / praxisnahe Rezeptbesprechung
• vom Brei zu Familientisch
Lernziel Wie diese Empfehlungen in den Familienalltag mit allen seinen Facetten umgesetzt werden können, ist ein weiterer wichtiger Punkt. Es geht hier um die Beikost, abgestimmt auf die Bedürfnisse des Kindes und der gesamten Familie.

Referentin: Edith Gätjen, Ökotrophologin, Systemische Paar- u. Familientherapeutin, Präsidentin des UGB

 

Preise DHV Mitglieder im LV HESSEN 60,- € Frühbucher -31.12.21, danach 60,- €

Preise DHV Mitglieder andere LV: 110,- € (bitte in Anmeldemaske: Frühbucher Nichtmitglied eingeben!)

Preise NICHT-Mitglieder DHV 110,- € Frühbucher bis 31.12.2021, danach 120,- €

Die Fortbildung ist ein Webinar. 

Fortbildungsstunden: 8 Stunden im Bereich Fach-und Methodenkompetenz

Javascript ist erforderlich, damit dieses Formular ordnungsgemäß funktioniert